Willkommen bei forward Finanzplanung
Ihre neutrale Finanzberatung

IMPRESSUM          DATENSCHUTZ          COOKIE-HINWEIS          LinkedIn     

Anschrift

Arbachtalstraße 22
72800 Eningen

Kontakt

Login

Die Corona-Pandemie beeinflusst den Alltag aller nun schon seit einer ziemlich langen Zeit. Wissenschaftler sind sich jedoch einig: Mit einer höheren Impfquote sähe die Lage in Deutschland aktuell deutlich besser aus. Nun startete eine große Offensive, an der 150 Unternehmen teilnahmen. Die Absicht dahinter ist ganz klar: Möglichst viele Leute davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen. Doch wie genau sah die Kampagne aus? 

Impfaufruf auf Instagram

„Marken haben Einfluss und Reichweite. Warum also nicht beides für die Botschaft nutzen, dass die eigene Impfung für uns alle der beste Weg aus der Pandemie ist“, sagt Sven Dörrenbächer, Partner der Berliner Werbeagentur Antoni. Und so war die Idee geboren. Möglichst viele Unternehmen sollen ihre Followeranzahl auf den Social Media Plattformen nutzen, um eine klare Message zu verbreiten: Bitte lasst euch Impfen. Viele große Unternehmen, die Teilweise auch extrem unter der Pandemie leiden mussten, waren sofort begeistert. Unter dem Hashtag #ZusammenGegenCorona wurde die Kampagne dann über alle gängigen Social Media Plattformen verbreitet. 

#ZusammenGegenCorona

Einige Unternehmen bleiben in dieser ernsten Lage auch bei einem ernsten Ton, wie die deutsche Sparkasse mit ihrem Spruch „Impfen, weil es um uns alle geht.“ Oder hier beispielsweise Kaufland:

Andere nutzen die Gelegenheit und setzten auf etwas mehr Humor:

Teilweise werden sogar neue Produkte gestaltet, wie hier bei Rittersport:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ritter Sport Deutschland (@rittersport)

„Ein herausragendes Zeichen gesellschaftlicher Verantwortung und Eigeninitiative.“ So bezeichnet der frisch vereidigte Kanzler Olaf Scholz die Kampagne laut Tagesschau. Auch nach Start der Kampagne steigen noch immer neue Unternehmen mit auf den Zug auf und ändern ihre Werbeslogans.

Titelbild: © Vittaya_25 / stock.adobe.com
Redaktion: NewFinance Mediengesellschaft mbH

Social Media

2022 © Forward Finanzplanung GmbH